Förderer der Klangstrolche


Auszeichnung der Klangstrolche
2014
Hamburger Stiftungspreis, 2. Platz
Land der Ideen
2013
2009
Die Jubiläumsinitiative der Körberstiftung
"INVENTIO 2007"
des Deutschen Musikrates und der Stiftung „100 Jahre YAMAHA e.V.“
für innovative musikpädagogische Projekte.

Startseite > Strolchereien
Was ist eine Strolcherei?
strolcherei-logo

Heimat der Klangstrolche - die Strolchereien - sind alle Institutionen, die Klangstrolche unter ihrem Dach beherbergen und ihnen Entwicklungsraum bieten. Kurz: Alle Kitas, Elternschulen und Kindereinrichtungen, in denen Klangstrolch-Kurse angeboten werden. Dabei ist gleichgültig, ob die jeweilige Strolcherei nur ein Angebot einer Phase macht oder mehrere in den unterschiedlichen Altersstufen anbietet.

Strolchereien zeichnen sich zum einen dadurch aus, dass dort Pädagogen, Erzieherinnen oder Ehrenamtliche tätig sind, die zunächst durch Fortbildungen lizenzierte Lehrer der Methoden Musikgarten und SimSaLaBim werden und sich danach laufend weiter qualifizieren. Zum anderen stehen alle Strolchereien regelmäßig miteinander im fachlichen Austausch und entwickeln und erproben neue Angebote.
Mehr Informationen zu den Strolchereien:
Alle Strolchereien
Wir freuen uns, dass das Strolcherei-Netzwerk derzeit schon 60 Institutionen im Hamburger Osten umfasst! Und das ist erst der Anfang...
Strolcherei werden
Institutionen, die Interesse haben, die Klangstrolche selber in ihren Räumen anzubieten, erfahren hier mehr zu dem Ablauf.